logotrain - Fortbildungsinstitut f?r Logop?die

Das iPad im therapeutisch/schulischen Alltag (21-5 b)

Termin: Sa.: 17.04.2021

Zeiten: Sa.: 9.00 -12.15 Uhr und 13.15 – 16.30 Uhr

Gebühr: 200 Euro

Unterrichtseinheiten: 7

Dozentin: Dr. Marina Ruß

Ort: ONLINE (mit dem Programm Zoom)

Seminarbeschreibung:

Durch den Einsatz von iPads und Apps in der Logopädie gewinnen die Lern-, Übungs- und Dokumentationsmöglichkeiten von Therapierenden und Lernenden neue Dimensionen. In der Fortbildung werden diese vorgestellt und ausprobiert.

Apps sind mehr als nur als ‚Spiele’, da sie den Lernvorgang von Kindern, Jugendliche und Erwachsenen sowohl unterstützen als auch dokumentieren und als Transfermöglichkeit zum Bezugsfeld der Lernenden eingesetzt werden können.

Anhand von selbst erstellten oder adaptierten Materialien können therapeutische Inhalte und Schwerpunkte individualisiert, festgehalten und weitergegeben werden. Teilnehmende lernen, mit iPad und Apps ihren erarbeiteten Übungen einen persönlichen Stempel aufzusetzen.

Nach Möglichkeit werden deutschsprachige Produkte vorgestellt. Im ersten Teil werden Kreativ-Apps
zur Erstellung von Übungen und Lektionen gezeigt und erprobt, anschließend werden Themen-Apps
vorgestellt. Vor dem Seminar erhalten Teilnehmende die Unterlagen als PDF und eine Liste mit App
Empfehlungen.


Ziele der Fortbildung

Teilnehmende erhalten einen Überblick über bestehende Apps und deren Einsatzmöglichkeiten im
Alltag der therapeutischen Praxis, im Übungsalltag der Klienten und im Wissenstransfer bei Anleitung oder Beratung. Durch viele Beispiele und begleitetes Lernen am eigenen iPad werden Hemmschwellen abgebaut, dieses zeitmäßige Medium im Therapiealltag einzusetzen. Teilnehmende lernen, Apps für den eigenen Berufsalltag und den Übungsalltag ihrer Klienten auszuwählen, anzuwenden und einzusetzen. Das Seminar findet online statt – empfohlen wird, am Computer der Zoom Sitzung beizutreten und am iPad zu üben.