logotrain - Fortbildungsinstitut für Logopädie

Seminare zu Lese- und Rechtschreibstörungen (LRS, Legasthenie, Dyslexie und Lese-Rechtschreibschwäche)

Das sprachtherapeutische Seminar "Diagnostik und Behandlung von Lese-Rechtschreibstörungen" von Maja Ullrich behandelt theoretische Grundlagen der LRS (Synonym Legasthenie, Lese-Rechtschreibstörung oder Lese-Rechtschreibschwäche), Diagnoseverfahren der LRS und ein breites Spektrum an praxisnahen und spielerischen Therapiemöglichkeiten für Kinder mit Lese- Rechtschreibstörungen.

Die Lese- Rechtschreibstörung (LRS, Legasthenie) ist eine ausgeprägte und lang andauernde Störung im Erwerb der Schriftsprache.

Gründe für eine Lese- Rechtschreibstörung (LRS, Legasthenie) können Störungen in der Verarbeitung von auditiver und visueller Wahrnehmung sein, genetische Anlagen, der phonologischen Bewußtheit, der Diffenrenzierung von Sprachlauten und der Verarbeitung von Sprache allgemein sein.

Das sprachtherapeutische Seminar findet in 2023 organisiert vom Fortbildungsinstitut Logotrain in Präsenz in Köln und Berlin statt. Die Fortbildung richtet sich an alle Fachleute in diesem Bereich. 


Wenn du unten auf die Weiterbildungsliste klickst, öffnet sich eine Maske mit einer detaillierten Beschreibung des LRS-Seminars, weiteren Informationen zu der LRS-Fortbildung in 2023, Zeiten des Präsenz- oder Onlineseminars in 2023 und Ortsangaben zum Seminar in Präsenz in Köln, Berlin, Hamburg und Dresden. Dort befindet sich auch der Buchungsbutton für die Fortbildung zur Lese-Rechtschreibstörung.

Logopädie Seminare, Fortbildungen und  Weiterbildungen zu Lese- und Rechtschreibstörungen (LRS, Legasthenie, Lese-Rechtschreibschwäche)​ in Köln, Berlin, Hamburg, Dresden und online im Jahr 2023
Datum und Ort
Thema
Dozent
Preis

13.12.2024 - 14.12.2024
Ort: Online

Diagnostik und Behandlung von Lese-Rechtschreibstörungen, LRS

Dipl.- Log. Maja Ullrich

290 Euro »

buchbar

15.11.2024 - 16.11.2024
Ort: Hamburg

Diagnostik und Behandlung von Lese-Rechtschreibstörungen, LRS

Dipl.- Log. Maja Ullrich

320 Euro »

buchbar

06.09.2024 - 08.09.2024
Ort: Hamburg

Vom Sprachrhythmus zur Rechtschreibung, LRS

Dipl.-Psych. Sandra Lenz

495 Euro »

buchbar

04.04.2025 - 05.04.2025
Ort: Dresden

Diagnostik und Behandlung von Lese-Rechtschreibstörungen, LRS

Dipl.- Log. Maja Ullrich

340 Euro »

buchbar

26.09.2025 - 27.09.2025
Ort: Köln

Diagnostik und Behandlung von Lese-Rechtschreibstörungen, LRS

Dipl.- Log. Maja Ullrich

340 Euro »

buchbar

07.11.2025 - 08.11.2025
Ort: Berlin

Diagnostik und Behandlung von Lese-Rechtschreibstörungen, LRS

Dipl.- Log. Maja Ullrich

340 Euro »

buchbar

Kinder mit Lese-Rechtschreibstörungen (Lese-Rechtschreibschwäche, Dyslexie, Legasthenie) haben manchmal Schwierigkeiten zwei ähnlich klingende Laute bzw. Buchstaben zu unterscheiden. Mit dem hier gezeigten Froschspiel kann man zu allen Lautkontrasten Übungen durchführen. Hier ein Beispiel zu dem Differenzierungsproblem zwischen ch (ch1) und sch. Es werden Lautsymbole zu den beiden Buchstaben eingesetzt aus dem Aussprache-Buffet (Ullrich, 2014). Die Therapeutin spricht dem Kind Wörter mit ch oder sch vor und das Kind muss mit dem Frosch in den Spieldeckel mit dem entsprechnden Lautsymbol (markiert mit sch oder ch) springen und dann das Wort in eine Liste mit sch-Wörtern bzw. ch-Wörtern schreiben.

Logotrain bietet Ihnen Seminare zu den Themen LRS (Lese-Rechtschreibstörungen, Lese-Rechtschreibschwäche, Legasthenie), Dysgrammatismus (grammatische Störungen), phonologische Störungen (kindliche Aussprachestörungen, Artikulationsstörungen, P.O.P.T.), die Neurofunktionstherapie (NFT= Neurofunktions!therapie für Mund, Körper, Hände, Augen ), kindliches Stottern, verbale Entwicklungsdyspraxie und KoArt und zum Wortschatzsammler (Zweisprachigkeit/ Mehrsprachigkeit) an. Neue Seminarthemen in 2023 sind Angehörigenarbeit, craniosacrale Therapie in der logopädischen Arbeit, die Kon-Lab Therapie nach Dr. Zvi Penner und Entspannungsverfahren für die logopädische Therapie.

Das Fortbildungsinstitut Logotrain bietet Ihnen Seminare und Fortbildungen zu vielfältigen sprachntherapeutischen Themen in 2023 in Präsenz in Dresden, Hamburg, Berlin und Köln und online an.

Zielgruppe unserer Seminare und Fortbildungen im Bereich der Logopädie

Unsere Fortbildungen und Seminare richten sich an Fachleute

  • aus dem therapeutischen Bereich:

Logopädinnen/Logopäden, Sprachheilpädagogen/Sprachheilpädagoginnen, akademische Sprachtherapeuten/Sprachtherapeutinnen dbs, Ergotherapeutinnen/Ergotherapeuten, Heilpädagoginnen/Heilpädagogen, Schlaffhorst-Andersen Therapeutinnen/Therapeuten

  • aus dem pädagogischen Bereich:

Lehrer/innen, Sonderschullehrer/innen, Dipl.-Pädagoginnen/Dipl.-Pädagogen Erziehungswissenschaftler/innen, Sozialpädagoginnen/Sozialpädagogen

  • aus dem psychologischen und medizinischen Bereich:

Psychologinnen/Psychologen, Kinder-und Jugendpsychiater

 

Das sprachtherapeutische Seminar findet in 2023 organisiert vom Fortbildungsinstitut Logotrain in Präsenz in Köln, Berlin und in Hamburg statt und als online Seminar.